top of page
  • AutorenbildIngrid Schick

Hessen Tapas - der Klassiker neu verpackt ab Februar 2024 im Handel

Wusstet ihr, dass es in der Rhön echten Kaviar gibt? Oder im Vogelsberg

Edelkrebse? Dass der Handkäs´ ein hessischer Exportschlager ist oder in

Nordhessen aus selbstgepflückten Wachholderbeeren ein hervorragender

Gin destilliert wird? Wie in Spanien, gibt es in Hessen viele regionale

Spezialitäten und ein umfangreiches Repertoire bodenständiger, kleiner

Gerichte. Was liegt also näher, als die Tapa-Kultur auch in Hessen zu

etablieren?





Für das genussreiche „Tapeo“ haben hessische Fernsehköche

wie Reiner Neidhart, Prominente wie die ehemalige Umweltministerin Priska

Hinz, Wetterpapst Thomas Ranft oder Kulturschaffende wie Robert Treutel

aka Bodo Bach, Iris von Stephanitz, die „Historische Hausfrau im

Hessenpark“, sowie Produzenten regionaler Spezialitäten wie Martin Heil

(Kelterei Heil) und Familie L´Abbate (Fabbrica Latticini) und

traditionsbewusste Gastronomen wie Karsten Kleinschmidt oder Reiner

Erdt originelle Hessen Tapas für die Neuauflage meines Klassikers kreiert.


Hessen-Tapas - Die besten Rezepte

Ab Februar 2024 im Handel

Societätsverlag, ISBN 978-3-95542-467-1, 14 Euro


 

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page